Umgebung
Cascina al Colle ist auch ihre Umgebung

Cascina al Colle ist auch ihre Umgebung. Vor allem das wunderbare Meer mit seinem kristallklarem Wasser und seiner unberührten Umwelt, dann die Geschichte und die Natur, die jeden Tag Emotionen schenken. Das Körper kann die Thermalquellen zum Wohlsein vergnügen und die Seele sucht nach Kultur in den nahen Kunststädten der Toskana. Überall werden Sie von gastfreundlichen Menschen empfangen. 

Baratti

Der größte Meeresschutzgebiet im Mittelmeerraum, für Vergnügungsschiffe und für Fischerboote geeignet, über 200 km von einfach erreichbaren Küste, einzigartige Orte, von Stränden zu Vorgebirgen, über Buchten und langen Litoralen.

 

Die Inseln des Toskanischen Archipels: Elba, Capraia, Pianosa, Montecristo, Giglio, Giannutri

Baratti, San Vincenzo, Marina di Castagneto Carducci, Follonica, Punta Ala

Populonia

Die Geschichte der alte Etrusker und der Römer trifft die industrielle Archäologie der Bergbauindustrie und die durch die Hitze und geothermischen Dampf veränderte Landschaft. 

Der Archäologische Parco von Baratti Populonia und

Archäologischer Bergbaupark San Silvestro

Technologischer und Archäologischer Park der Colline Metallifere

Geotermica di Larderello Parchi von und Monterotondo Marittimo

Parks und Naturschutzgebiete

Die Inseln bewahren und schützen hochwertige Pflanzen- und Blumenarten, empfangen von fernen Orten kommende Vögel und typische Tiere und Reptile. Auf dem Festland sind die Wälder der Mittelmeer-Macchia begrenzte Naturschutzgebiete.

Nationalpark des Toskanischen Archipels

Park von Montioni

 

Mittelalter

Das Flachland verwandelt sich in wellige Hügel mit Weinstöcken und Zypressen. Da liegen die mittelalterlichen Dorf e Burgen con Dörfer, die Geschichte und Kunst, Tradition und Kultur aufbewahren.

 

Campiglia Marittima, Suvereto, Bolgheri, Castagneto Carducci, Volterra, Massa Marittima 

Die Etrusker

Ein noch teilweise geheimnisvolles Volk, das diese Gebiete seit dem 7. Jahrhundert v. Chr. bewohnt hat und die römische Kultur stark beeinflusst hat. Die in den Museen gesammelten Fundstücke erzählen von blühenden Gemeinschaften, von denen die Bevölkerung dieses Gebiets abstammt.

Die Kunststädte

Ein einfach erreichbares und erlebbares goldenes Dreieck. Die drei großen Kunststädte von Toskana bieten den Besuchern ein einzigartiges kulturelles Erlebnis an. 

Siena, Florenz, Pisa

Die Therme

Dieses Gebiet der Toskana bietet zahlreiche Thermalquellen an. Die heilsamen Wirkungen des Wassers und die zum Wohlsein und zur Körperpflege gewidmeten Behandlungen sind überall berühmt  .

Calidario von VenturinaThermen von SassettaTermen von SaturniaAlte Thermen Acqua di Sorano